Probenplan
online unter Termine
Kostümausgaben ebenso

Kinderdrachenstich auf Werbetour in Lohberg

 

„Tötet den Drachen! Rettet Furth!“ hallte es laut durch den Tierpark Lohberg, als am Mittwoch Nachmittag viele Further Kinder den Eingang passiert hatten. Nach der täglichen Probe für den Kinderdrachenstich, der am Wochenende 19./20. August aufgeführt wird, und einem schnellen Mittagessen schlüpften rund 15 Kinder in ihre historischen Kostüme, um beim Kinderfest im Tierpark Lohberg kräftig die Werbetrommel für das große Fest der kleinen Further zu rühren. Eifrig verteilten das Kinderritterpaar, der Kasperl, die Wildensteiner, Hirten und viele andere kleine Schauspieler im ganzen Park Prospekte und beantworteten die Fragen der Besucher. Herr Koch, der kreative Geist des Kinderfests, hatte sein neuestes Werk dabei, den „Schimmel ohne Kopf“. Dieses neue Spiel setzt die allen Furthern bekannte Sage sehr gelungen um und dürfte sicher eine der Hauptattraktionen beim Spieleparcours am Samstag Nachmittag in der Further Altstadt sein, wenn die Kinder sich wieder Lebkuchen und Holztaler erspielen können. Die Kinder und das Regieteam freuen sich jedenfalls schon sehr auf die nächste Woche, die mit normalen Proben und den Generalproben am Donnerstag (16.45 Uhr) und Freitag (16.00 Uhr) gut gefüllt ist, bevor am letzten Drachenstich-Wochenende dann die zwei Hauptaufführungen am Samstag und Sonntag das Highlight für alle sein werden. Und die kleinen Further sind sich sicher, dass sie auf alle Fälle ihren Beitrag zur Rettung Furths leisten werden...

 

Zurück